Bewahren Sie Ihre Gesundheit mit urbanen Gärten

Diese pflanzliche Empfangsstruktur, die am Rande des Universitätsspitals in Genf (Schweiz) installiert wurde, ist eine Freude für Patienten und Besucher.

Die Verbindung zwischen Gesundheit und Pflanzen ist sehr stark. Tatsächlich ist es wissenschaftlich erwiesen, dass Pflanzen und Grünflächen zu einem physiologischen und psychologischen Wohlbefinden beitragen. Die Vorteile sind zahlreich, wie z.B. Langlebigkeit, Reduzierung von kardiovaskulären Symptomen, Atemwegserkrankungen und Stress. Was könnte also besser sein als Pflanzen vor einem Krankenhaus?

Die komplett maßgefertigte Anlage mit ihren Exotenholz-Sitzen und pulverbeschichteten Stahl-Pflanzgefäßen lädt zu einer Pause zum Wohlfühlen ein. Durch die Sträucher, Blumen und Pflanzen hindurch verbinden Stahlbögen die sechs Container miteinander und schaffen einen faszinierenden, intimen und beruhigenden Raum.

Darüber hinaus markiert der Hauptbogen den Eingang zum Gebäude, wie ein Pflanzentor, das uns in einem beruhigenden therapeutischen Raum willkommen heißt.

Jetzt sind Sie an der Reihe, Ihren eigenen urbanen Garten anzulegen!

MATERIALIEN

LACKIERTER STAHL GLÄNZENDER, EXOTENHOLZ

LOKALISIERUNG

UNIVERSITÄTSKLINIKUM GENF, SCHWEIZ

01.

PFLANZE

Integration von Anlagen in einem mineralisierten Bereich

02.

WOHLBEFINDEN

Ermöglicht Ruhe und Luftreinigung

03.

ETIKETTIERTES MATERIAL

PEFC- und FSC-gekennzeichnetes Holz

Sind Sie an diesem Projekt interessiert?

Als französischer Hersteller von Pflanzenmöbeln können wir dank unseres Sortiments an Standardprodukten und unseres Konstruktionsbüros Ihre Anforderungen erfüllen. Letztere untersucht die technische Machbarkeit Ihres kundenspezifischen Projekts.

Related Projects